Siemers Pet-Shop - gutes Tierfutter & feines Zubehör
TRIXIE Zecken- und Flohschutzband 35 cm
TRIXIE Zecken- und Flohschutzband 35 cm

TRIXIE Zecken- und Flohschutzband 35 cm

9,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: 1-3 Tage

Art.Nr.: T4003

GTIN/EAN: 4007221034919

Rezension schreiben

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.


Mehr Artikel von: TRIXIE

  • Maße: 35 cm
  • Farbe: hellbraun
  • für Katzen und kleine Hunde
  • Arzneimittel
  • Wirkstoff: Propoxur
  • auf Puderbasis
  • gegen Flöhe bis zu 4 Monate wirksam
  • gegen Zecken bis zu 10 Wochen wirksam

Wirkstoff(e) und sonstige Bestandteile: Ein Halsband zu 12,5 g enthält:
Wirkstoff(e): (2-Isopropoxyphenyl)(methylcarbamat) 1,23 g
Sonstige Bestandteile, deren Kenntnis für eine zweckgemäße Verabreichung des Mittels erforderlich ist:
Dibutyladipat, Propylenglycoloctanoatdecanoat, Epoxidiertes Sojabohnenöl, Stearinsäure, Titandioxid,
Eisenoxidhydrat, Eisen(III)-oxid, Eisen(II,III)-oxid, Polyvinylchlorid.

Anwendungsgebiet(e):
Zur Bekämpfung von Flöhen (Ctenocephalides spp.) und Zecken (Ixodes ricinus) bei Katzen und kleinen Hunden. Das Puderband
setzt den Wirkstoff kontinuierlich frei. Flöhe werden innerhalb weniger Stunden nach Anlegen des Halsbandes abgetötet.
Angesaugte Zecken werden nach etwa einem Tag abgetötet. Sie können dann leicht entfernt werden oder fallen spontan ab. In
Einzelfällen ist während des Tragens des Halsbandes ein Befall mit Zecken möglich, die sich allerdings nur einbohren und abfallen,
ohne in der Regel Blut gesaugt zu haben.

Wirkungsdauer des Halsbandes gegen Flöhe: bis zu 4 Monate
Wirkungsdauer des Halsbandes gegen Zecken: bis zu 10 Wochen

Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung:
Halsband zum befestigen am Hals. Ein Halsband pro Tier. Das Halsband aus der versiegelten Schutzpackung nehmen, entrollen
und die Plastikreste von der Innenseite des Halsbandes entfernen. Das Halsband locker um den Hals des Tieres legen und, falls
nötig, das überstehende Ende abschneiden. Das Band darf nicht zu eng sitzen (zwei Finger Abstand zwischen Band und Hals
werden empfohlen). In den ersten Tagen nach dem  Anlegen sollte die Haut im Halsbereich überprüft werden, da nicht jedes Tier
den Auflagedruck eines Halsbandes verträgt. Der korrekte Sitz des Halsbandes ist regelmäßig zu kontrollieren.
Die Dauer der Schutzwirkung ist abhängig von der Länge und dem Pflegezustand des Fells, von der Aktivität des Tieres sowie
vom Parasitenbefall. Um bei Tieren mit struppigem, verfilztem oder verfettetem Haarkleid eine optimale Schutzwirkung zu erzielen,
sollten diese Tiere vor dem Anlegen des Halsbandes shampooniert werden. Lässt die Wirkung nach, ein neues Halsband anlegen.
[Übersicht]
Artikel 2 von 2 in dieser Kategorie